Die PIABIT-Rechenzentren

PiaBIT betreibt aktuell 1 Rechenzentren in Finnland . Bereits 2019 hat Pia eines der modernsten Rechenzentren in Finnland gebaut.
Das Rechenzentrum bietet in der ersten Ausbaustufe auf rund 6000 m² Platz für mehr als 12.500 Server auf einem 60cm hohen
Doppelboden aus feuerfestem Material. Es besteht aus zwei lokal getrennten Datacentern mit physikalisch voneinander
unabhängigen Serviceversorgungen (Stromversorgung, USV-Anlagen, Klimatisierung, Internetleitungen etc.).
In weiteren Ausbaustufen können bis zu 8.200 m² Rechenzentrumsfläche zur Verfügung gestellt werden.

Die PiaBIT-Rechenzentren zeichnen sich durch hohe Energieeffizienz und Sicherheitsstandards aus.